Treppenlift Kosten

Wieviel kostet ein Treppenlift?
Treppenlift Kosten: Jetzt gratis und unverbindlich Angebot und Beratung anfordern

Treppenlift Kostengünstige Treppenlifte gebraucht und neu im Preisvergleich

Die Kosten für einen Treppenlift variieren sehr stark. Sie sind von unterschiedlichen Faktoren, wie z.B. Form und Länge der Treppe, Wahl des Herstellers, Neu- oder Gebrauchtlift etc. abhängig. Auch die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Förderungen, sei es der Krankenkassenzuschuss oder Förderungen der Bundesländer für Investitionen in barrierefreies Wohnen.

Was kostet ein Treppenlift?

Zum einen werden die Kosten für einen Treppenlift stark durch die Anforderungen resultierend aus der Treppenform und -Länge bestimmt. Je länger die Treppe und je mehr Kurven die Treppe hat, desto teurer der Treppenlift. Ein weiterer Einflussfaktor ist die Wahl eines neuen oder gebrauchten Treppenlifts.

Mit einem gebrauchten Treppenlift kann man nicht selten bis zu 50% der Kosten gegenüber dem Neupreis sparen. Weiter spielt eine Rolle, ob bestimmte technische Komfortmerkmale wie beispielsweise ein automatischer Drehsitz oder ein automatisches Fußbrett benötigt werden.

Treppenlift Kosten: diese Faktoren beeinflussen den Preis

Treppenform/bauliche Gegebenheiten

Kosten für Lieferung Einbau Montage von Treppenliften

Planung

Gemeinsam mit dem Berater werden die Möglichkeiten bei der Schienenführung besprochen. Hierbei ist es wichtig, die Schienenführung so zu wählen, dass bspw. keine Stolperfallen entstehen, dass keine Durchgänge versperrt werden, etc.

Besprochen wird neben der Schienenführung auch die ideale Installationsseite. Erfahrungsgemäß ist eine Installation auf der Innenseite der Treppe in vielen Fällen die günstigere Variante.

Jetzt Kosten für Treppenlift berechnen und Beratung anfordern

Vorbereitende Arbeiten

Lieferung und Montage

Treppenlift Preise bei Neukauf

Bei einem Treppenlift können schnell fünfstellige Beträge zusammenkommen. Hier lohnt es sich die Anschaffung eines gebrauchten oder generalüberholten Treppenlifts zu prüfen. Wenn ein gebrauchter oder generalüberholter Treppenlift bei einem Händler erworben wird, besteht eine gesetzliche Gewährleistung von einem Jahr. Bei einem neuen Treppenlift liegt die gesetzliche Gewährleistung bei zwei Jahren.

Bei einem kurvigen Treppenlift ist in der Regel nur die Fahreinheit (Stuhl und Motor) gebraucht. Die Schiene muss auf jeden Fall neu für die jeweilige Treppensituation konstruiert und hergestellt werden. Daher besteht auf die Schiene dann eine zweijährige Gewährleistung.

In der Regel kann auch bei einem gebrauchten Treppenlift die Ausstattung, insbesondere im Hinblick auf die technischen Komfortmerkmale frei gewählt werden. Ob automatischer Sitz oder elektrisches Fußbrett – auch bei einem gebrauchten Treppenlift sind diese Ausstattungsmerkmale individuell wählbar.

Sämtliche Förderungen – der Zuschuss durch die Krankenkasse in Höhe von bis zu € 4.000, die KfW-Förderung und die Förderungen durch die jeweiligen Bundesländer werden auch beim Erwerb einer gebrauchten Treppenliftanlage gewährt, vorausgesetzt, die individuellen Fördervoraussetzungen liegen für die jeweilige Förderung vor.

Treppenlift Preisliste: durchschnittliche Kosten

LiftartKosten Neu Kosten Gebraucht
Sitzlift, gerade € 4.000 - 8.000 € 2.500 - 5.000
Sitzlift, Kurve € 8.000 - 20.000 € 7.000 - 13.000
Stehlift, gerade € 5.000 - 8.000 € 3.000 - 5.000
Stehlift, Kurve € 9.000 - 20.000 € 8.000 - 13.000
Plattformlift, gerade € 9.000 - 18.000 € 8.000 - 15.000
Plattformlift, Kurve € 11.000 - 25.000 € 10.000 - 20.000

Treppenlift mieten: Kosten für Kurzzeitmiete

Bei einem vorübergehenden, kurzzeitigen Bedarf ist die Mietung eines Treppenlifts eine prüfenswerte Alternative gegenüber einem Neukauf. Dieses Modell rechnet sich in der Regel bei einem Nutzungszeitraum bis zu 3 Jahren. Danach wird die Kaufvariante wirtschaftlich vorteilhafter.

Die Mietvariante bietet sich am ehesten bei dem Bedarf eines geraden Treppenlifts an, da die Kosten für einen geraden Treppenlift in der Regel deutlich niedriger sind, als die Kosten für einen kurvigen Treppenlift. Auch kann der gerade Treppenlift nach der Nutzung an einen anderen Kunden vermietet werden.

Dies geht bei einem kurvigen Treppenlift nicht, da die Schiene immer speziell für die jeweilige Treppensituation angefertigt werden muss. Somit wird eine kurvige Schiene nach der Demontage bei einer Mietung immer entsorgt. Daher muss der Vermieter des Treppenlifts in jedem Fall so kalkulieren, dass er zum Ende der Mietlaufzeit alle Kosten nebst Gewinn realisiert hat.

Somit entfällt hier der wirtschaftliche Vorteil in der Regel für den Mietenden. Daher ist für den kurzzeitigen Bedarf eines Treppenlifts auf einer kurvigen Treppe eher der Einbau eines gebrauchten Treppenlifts in Erwägung zu ziehen, anstatt der Anmietung eines neuen Treppenlifts.

Vorteile Treppenlift Miete gegenüber Kauf

Kosten bei Treppenlift Miete und Leasing

Beispielrechnung MieteKosten
Anzahlung ca. € 3.500
monatliche Mietzahlung ca. € 150
Gesamtmiete über 36 Monate ca. € 5.400
Zuschuss durch Pflegekasse € 4.000
Gesamtkosten nach Abzug Zuschuss ca. € 4.900

Treppenlift Kosten Pflegekasse & Zuschuss

Wie bereits ausgeführt kostet der Erwerb eines Treppenlifts mehrere Tausend Euro. In vielen Fällen ist eine Bezuschussung durch die Pflegekasse von bis zu 4.000 Euro möglich.

Mit dem Einbau eines Treppenlifts wird die Mobilität des Nutzers verbessert oder wieder hergestellt. Hierdurch wird die häusliche Pflege vereinfacht, bzw. in vielen Fällen erst ermöglicht. Damit wird er als sogenannte „wohnumfeldverbessernde Maßnahme“ eingeordnet und ist als solche förderfähig durch die Pflegeversicherung.

Der Zuschuss durch die Pflegeversicherung beträgt bis zu 4.000 Euro und wir bereits ab Pflegegrad 1 gewährt. Dieser Zuschuss kommt dann zum Tragen, wenn eine pflegebedürftige Person in einem Haus oder einer Wohnung mit mehreren Etagen lebt, oder der Hauseingang nur über Treppen erreichbar ist.

 

Treppenlift Kosten mit KfW Förderung

Auch die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau. Gewährt einen Zuschuss für den Einbau eines Treppenlifts im Rahmen des Programms „Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss (455)“.

Die Höhe des Zuschuss beträgt 10% (max. bis zu 5.000 Euro) der förderfähigen Kosten. Er ist nicht mit dem Zuschuss durch die Pflegekasse kombinierbar, d.h. er kann nicht gewährt werden, wenn bereits eine Förderung durch die Pflegekasse für dieselbe Maßnahme in Anspruch genommen wird.

Die KfW bietet auch einen Förderkredit (mit günstigen Konditionen) im Rahmen des Programms „Altersgerecht umbauen – Kredit (159)“ an.

Kosten für Treppenlift Zuschuss wie bei Krankenkasse beantragen?

  1. Die Voraussetzung für die Beantragung eines Zuschuss für den Erwerb eines Treppenlifts ist das Vorliegen eines Pflegegrades. Sollte bislang kein Pflegegrad erteilt worden sein, so ist dieser als erstes zu beantragen. Die Beantragung erfolgt formlos über die Pflegekasse, welche der Krankenkasse angegliedert ist. Es können also dieselben Kontaktdaten benutzt werden.
  2. Sobald ein Pflegegrad vorliegt, kann der Zuschuss für den Erwerb eines Treppenlifts gestellt werden. Auch dieser erfolgt formlos -am besten per Brief – unter Angabe der Versicherten-Nummer bei der zuständigen Pflegekasse.
  3. Die Bearbeitung des Antrags durch die Pflegekasse benötigt in der Regel bis zu ca. 3 Wochen. Die Pflegekasse teilt ihre Entscheidung schriftlich per Brief dem Versicherten mit. Sobald dieses Schreiben vorliegt, kann der Einbau des Treppenlifts beginnen.

Beste Angebote finden: Treppenlift Preisvergleich

Wie bei allen Produkten gehen mit steigender Qualität höhere Preise einher. Doch oft genug sind günstige Alternativen den teuren Marken mindestens ebenbürtig. Gerade bei Treppenliften sind die Unterschiede in den Kosten immens. Hier lohnt sich ein genauer Preisvergleich.

Für Konsumenten ist der Preis-Leistungsvergleich bei Treppenliften kaum möglich. Um einschätzen zu können, ob sich die Kosten für ein Treppenlift rechtfertigen lassen, bedarf es der nötigen technischen Kenntnisse. Wir haben die meisten Fabrikate unter die Lupe genommen und einem Preisvergleich unterzogen.

Je nach Ihrem persönlichen Bedarf können wir Ihnen Alternativen vorschlagen, die in Preis und Leistung herausragen. Fordern Sie gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.